Wie man das Problem löst, dass man sich nicht mit NordVPN auf Android verbinden kann

  • URLをコピーしました!

In diesem Artikel verwenden wir Android-Smartphones, umNordVPNIn diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie das Problem lösen, dass Sie keine Verbindung zum

NordVPNumFür die ersten 30 Tage gibt es eine Geld-zurück-Garantie.Es ist also ein risikofreier Versuch.

Wenn Sie NordVPN tatsächlich ausprobieren und es Ihnen nicht gefällt, können Sie eine vollständige Rückerstattung erhalten, indem Sie einfach ein "Please refund." über das Kontaktformular auf der offiziellen Website senden.

NordVPN bietet auch gelegentlich Rabattaktionen an.Die neuesten Informationen zu den Rabatten von NordVPN finden Sie unterBitte prüfen Sie dies unter den folgenden Links.

↓Pfeil (Zeichen oder Symbol)

Klicken Sie hier für die offizielle NordVPN-Website.
*Jetzt mit 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Inhaltsübersicht

Wie man das Problem löst, dass man sich nicht mit NordVPN auf Android verbinden kann

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie sich auf Ihrem Android-Gerät nicht mit NordVPN verbinden können.

Dazu gehören Probleme mit dem Kontostatus, der App-Konfiguration oder den Netzwerkeinstellungen. Sie können das Problem beheben, indem Sie die folgenden Schritte nacheinander ausführen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Konto gültig ist.
  • Umschalten zwischen TCP- und UDP-Protokollen.
  • Versuchen Sie, die NordVPN-App neu zu installieren.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Konto gültig ist.

  1. NordVPN Konto SeiteVerschieben nach.
  2. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an.
  3. Wenn Sie Probleme beim Einloggen haben, versuchen Sie, Ihr Passwort zurückzusetzen oderNordVPN-UnterstützungKontakt.
  4. Nach dem Einloggen können Sie den Status Ihres Kontos überprüfen.
  5. Wenn sie als aktiv angezeigt wird, können Sie mit der nächsten Lösung fortfahren.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass das Konto nicht gültig ist.NordVPN-Unterstützungoder dafür sorgen, dass das Abonnement verlängert wird.

Umschalten zwischen TCP- und UDP-Protokollen

  1. Öffnen Sie das Einstellungsmenü (oben links).
  2. Tippen Sie auf [VPN-Protokoll].
  3. Wählen Sie das Protokoll OpenVPN (UDP) oder OpenVPN (TCP).

Versuchen Sie, die NordVPN-App neu zu installieren.

  1. Gehen Sie zum Google Play Store und suchen Sie nach NordVPN.
  2. [Klicken Sie auf Deinstallieren.
  3. Wenn der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie erneut auf Installieren.

Kontakt zu NordVPN.

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, ist es wahrscheinlich am besten, NordVPN direkt zu kontaktieren.

Mehrere Benutzer haben berichtet, dass sie Patches von NordVPN erhalten haben. Wenn Sie also Probleme mit NordVPN haben, stellen Sie sicher, dass SieNordVPN-Support-WebsiteKontakt.

↓Pfeil (Zeichen oder Symbol)

Klicken Sie hier für die offizielle NordVPN-Website.
*Jetzt mit 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Zusammenfassung

Dieser Artikel erklärt, wie man das Problem löst, dass man sich auf einem Android-Handy nicht mit NordVPN verbinden kann.

NordVPNumFür die ersten 30 Tage gibt es eine Geld-zurück-Garantie.Es ist also ein risikofreier Versuch.

Wenn Sie NordVPN tatsächlich ausprobieren und es Ihnen nicht gefällt, können Sie eine vollständige Rückerstattung erhalten, indem Sie einfach ein "Please refund." über das Kontaktformular auf der offiziellen Website senden.

NordVPN bietet auch gelegentlich Rabattaktionen an.Die neuesten Informationen zu den Rabatten von NordVPN finden Sie unterBitte prüfen Sie dies unter den folgenden Links.

↓Pfeil (Zeichen oder Symbol)

Klicken Sie hier für die offizielle NordVPN-Website.
*Jetzt mit 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Teilen Sie es mit mir, wenn Sie möchten!
  • URLをコピーしました!
  • URLをコピーしました!
Inhaltsübersicht